Wenn Sie einen Garten mit Obstbäumen und  -pflanzen haben, ist es fast selbstverständlich, dass Sie ihnen besondere Sorgfalt widmen müssen, um besser auf Temperaturschwankungen, Wachstumsschwankungen, Schädlinge und einige andere Probleme reagieren zu können. Deshalb verraten wir Ihnen dieses Mal, wie Sie das ganze Jahr über einen Aloe-Vera-Dünger für Ihre Zitronenbaumfrüchte herstellen können.

Bei vielen Gelegenheiten haben wir mitgeteilt, dass dieser klebrige Saft sehr gut für Haarmasken oder sogar als Heilmittel für einige Hautprobleme geeignet ist, er   ist sogar gut als Wurzelspender; Aber jetzt sollten Sie auch wissen, wie es Ihnen hilft, das Fruchtwachstum zu fördern.

Dies gilt fast, wenn Sie  einen Zitronenbaum haben, aber auch für den Fall, dass Sie einige Zitrusbäume  von Limetten, Grapefruits oder sogar Orangen haben – dass seine Saison am Ende des Herbstes viel üppiger ist -. Egal, ob Sie sie im Topf haben oder sie in Ihren Garten gepflanzt werden, es wird gleichermaßen effektiv sein.

Natürlicher Aloe-Dünger

 

Das Beste ist, dass Sie keine chemischen Inhaltsstoffe oder Komponenten benötigen, die zu teuer oder kompliziert zu bekommen sind, das einzige, was Sie für diese Zubereitung verwenden, ist eine schöne Aloe Vera-Pflanze.

Jetzt werden wir Ihnen beibringen, sich mit diesem Dünger, der Wunder bewirken wird, um Ihren Baum zu kümmern, dank dessen Sie immer mehr Früchte haben und Ihr Zitronenwasser oder Ihren Orangensaft ohne weitere Komplikationen genießen können.

Wie stellt man einen Aloe-Vera-Dünger her?

Was brauchst du?

  • Regenwasser- oder chlorfrei
  • Aloe Vera Blätter, bis zu 5 Stück

Schritt für Schritt:

  1. Die Aloeblätter in Würfel schneiden, die Hülle des Blattes belassen. Entfernen Sie nur diese trockenen oder dehydrierten Stellen
  2. Geben Sie das resultierende Gel in das Mixglas
  3. Gießen Sie das Wasser ein und mahlen Sie, bis Sie einen Saft haben
  4. Trennen Sie 125 Milliliter und mischen Sie sie mit vier Litern Wasser, dann gießen Sie Ihre Bäume

Zu den Vorteilen dieses Präparats gehört die Tatsache, dass es durch die enthaltenen Enzyme, Aminosäuren und Mineralien dazu beiträgt, die Entwicklung von Früchten zu fördern. Darüber hinaus hat es einen hohen Index an Phosphor, Kalium, Magnesium und Kalzium.

Probieren Sie diesen Aloe-Vera-Dünger aus und Sie werden feststellen, wie es ist, dass Sie immer mehr Früchte in Ihren Bäumen haben.