Trick mit gepressten Zitronen

Wenn wir über die Pflege von Pflanzen sprechen, ist es immer sehr gut, einige Alternativen zur Hand zu haben, um sie durch Produkte zu pflegen, die zu Hause sind, oder einige Lebensmittelreste, die äußerst vorteilhaft sein können, um Ihre Pflanzen  zu züchten und Schädlinge zu vertreiben. Deshalb teilen wir jetzt den Trick mit gepressten Zitronen für die Gartenarbeit.

Bei anderen Gelegenheiten teilen wir,  wie man mit den Schalen einen Dünger herstellt,  aber jetzt werden Sie das ganze Stück verwenden, ohne etwas zu entfernen. Sie werden überrascht sein, welche Veränderungen Ihre Pflanzen haben können, wenn Sie auf natürliche Elemente zurückgreifen, um sie zu pflegen und sie auch vor bestimmten Bedrohungen zu schützen.

Wenn Sie das nächste Mal Tacos essen gehen, werfen Sie keine Zitrusfrüchte weg oder lassen Sie sie auf Ihrem Teller, nehmen Sie sie besser direkt mit nach Hause, um sie in Ihrem Garten zu verwenden und einen gesunden Garten mit völlig natürlichen Elementen zu haben. Fertig? Hier überlassen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie diese organischen Abfälle verwenden können.

Zitronen im Garten

 

Das Beste an dieser Alternative in der Gartenarbeit ist vielleicht die Tatsache, dass Sie bestimmte Elemente verwenden können, von denen Sie dachten, dass sie direkt in den Müll wandern, aber jetzt können Sie sie für etwas viel Intelligenteres verwenden.

Wie macht man den Trick mit gepressten Zitronen? Wir sagen es Ihnen

Jaime, der Content Creator von „Huerta Forestal“, gab ein paar Empfehlungen, wie Sie Zitronenschalen in Ihrem Garten richtig verwenden können. In der ersten Empfehlung sollten Sie die Schale einer ganzen Zitrone verwenden und in kleine Stücke schneiden, kochen sie und lassen sie dann 10 bis 15 Minuten auf dem Feuer.

Sie sollten 20 Minuten mazerieren lassen; Sie müssen die Flüssigkeit in ein Sprühgerät gießen, damit Sie sie bei der Gartenarbeit verwenden können.“ Dieser Zitronensaft enthält Kalium, Eisen, Kalzium, Magnesium, Vitamin B6 und Makronährstoffe“, sagte der Schöpfer des YouTube-Kanals.

Mit dieser Alternative halten Sie Ameisen wie Blattlaus, Spinnmilbe oder Wollläuse fern; Darüber hinaus profitiert es davon, dass die Blätter gestärkt werden. Eine andere Alternative ist die Bewässerung mit der Flüssigkeit; Dies wirkt sich positiv auf das Wachstum aus und stimuliert die Blüte von Pflanzen mit einem niedrigen pH-Wert.