Haben Sie die Kerze, die nie aufhört zu riechen, schon einmal gesehen? Wussten Sie, dass Sie es zu Hause selbst machen können? Sie benötigen nur wenige Zutaten. So duften Ihre Räume wochenlang angenehm.

Haben Sie schon einmal von der sogenannten ewigen Kerze gehört ? Es ist derjenige, der nie aufhört zu riechen . Sie können es mit nur wenigen Zutaten direkt zu Hause zubereiten. Hier ist, was Sie brauchen, um alle Räume in Ihrem Zuhause zu parfümieren .

Kerzen, das begehrteste Modeaccessoire der Welt

Sie haben vielleicht auch bemerkt, wie sich in letzter Zeit der Trend verbreitet hat , ein Haus voller Kerzen zu haben . Dabei handelt es sich nicht um die klassischen Leuchtmittel, sondern um Duftlampen , die Räume nicht nur verschönern, sondern ihnen auch einen angenehmen Duft verleihen.

Kerzen im Haus

Kerzen gelten heute als echte Deko-Accessoires und gehören vielleicht zu den natürlichsten Trends , die gut für das Zuhause sind und nicht einmal die Umwelt verderben.

Einige werden mit bestimmten Duftstoffen hergestellt und mit aromatherapeutischer Wirkung eingesetzt , d. h. um der Person, die das Parfüm einatmet, Entspannung und Ruhe zu verleihen. Stattdessen sind andere in der Lage, Insekten wie Fliegen und Mücken von unseren Häusern fernzuhalten. Kurz gesagt, für welchen Zweck auch immer Sie sie verwenden möchten, Kerzen sind immer praktisch.

Aber welche Unannehmlichkeiten entstehen jedes Mal, wenn wir sie kaufen? Offensichtlich die Tatsache, dass sie sich abnutzen . Wussten Sie jedoch, dass es die sogenannten ewigen Kerzen gibt ? Das sind diejenigen, die nie aufhören zu riechen . So können Sie sie mit nur wenigen Zutaten auch zu Hause zubereiten.

Die Kerze, die nie aufhört zu duften: Hier sind die Zutaten für ihre Herstellung

Zu den derzeit angesagtesten und gefragtesten Accessoires gehören Kerzen , die das Zuhause vieler Menschen verschönern . Als Protagonisten der Dekoration und des Designs gibt es nicht nur schöne, sondern auch herrlich duftende.

Wenn wir jedoch Kerzen kaufen, wissen wir, dass sie früher oder später ausgehen werden – da das Wachs, aus dem sie bestehen, verbraucht ist – und vor allem nicht mehr riechen: Ihr Geruch wird nicht mehr wahrnehmbar sein.

Wenn wir Ihnen jedoch sagen würden, dass es eine Kerze gibt, die nie aufhört zu riechen , würden Sie es glauben? Wir sprechen von dem, der als ewig definiert wird . Sie können es mit nur wenigen Zutaten zu Hause zubereiten.

Möchten Sie wissen, wie das geht? Dann legen wir gleich los. Zuerst müssen Sie sich die Limette besorgen , die Sie im Gemüsehändler oder Supermarkt finden können. Schneiden Sie mit Hilfe eines Messers mindestens vier Scheiben aus.

Geben Sie in ein Glas , das dann als Basis für unsere Kerze dient (stellen Sie sicher, dass es sich ausschließlich um Glas handelt), drei Esslöffel grobes Salz und vier Limettenscheiben hinein.

Anschließend so viel Wasser hinzufügen , dass die Limette bedeckt ist , und mit einer Handvoll Nelken abschließen . Dann noch ein paar Tropfen ätherisches Zitronenöl oder den von Ihnen bevorzugten Duft (wir empfehlen die Verwendung von Zitrusdüften, damit der angenehme Duft möglichst lange anhält).

Zum Schluss einen gehäuften Esslöffel Speiseöl einfüllen . Nehmen Sie dann einen Plastikbecher und schneiden Sie mit Hilfe einer Schere den Boden aus . Stechen Sie mit einem Schraubenzieher ein Loch in die Mitte des Kunststoffs.

Nehmen Sie den Docht einer Kerze , die Sie zerschneiden möchten, um sie ganz zu machen, und stecken Sie ihn durch das Loch, das Sie in den Boden des Glases gemacht haben . Geben Sie es nun in Ihr Glasgefäß, in das Sie zuvor Salz, Limette, Olivenöl und Tropfen ätherisches Öl gegeben haben.

Wie man eine Kerze herstellt, die nicht aufhört zu riechen

Erledigt. Fertig ist Ihre ewige Kerze . Versuchen Sie es einzuschalten und Sie werden sehen, dass der angenehme Duft jeden Raum Ihres Zuhauses berauscht . Mit nur wenigen einfachen Zutaten – die Sie auch im Vorratsschrank haben – können Sie so die Kerze herstellen, die nie aufhört zu duften.

Dieses Accessoire liegt nicht nur im Trend, sondern eignet sich auch zur Entspannung von Körper und Geist . Limette zum Beispiel, aber auch Tropfen ätherisches Zitrusöl helfen dem Gehirn, sich zu entspannen. Perfekt zum Anzünden nach einem anstrengenden und hektischen Tag. Die Kerze, die nicht aufhört zu riechen, wird Ihnen wirklich nützlich sein.